Home / Tischkühlschrank

Tischkühlschrank

TischkuehlschrankSie planen eine Feier und wissen nicht wie Sie die ganzen Getränke kühlen sollen, da in Ihrem Erstgerät nicht ausreichend Platz zur Verfügung ist? Im Sommer ist der Verbrauch von Kaltgetränken so hoch, dass meist in den Kühlschränken kein Platz mehr vorhanden ist, um weitere Getränke zu kühlen. Die Lösung in beiden Fällen heißt Tischkühlschrank. Nie wieder auf kalte Getränke verzichten.

Begeisterte Gäste, die immer wieder gerne zu Ihnen kommen werden, da diese Sie als tollen Gastgeber sehen werden. Für einen Tischkühlschrank findet sich überall ein passender Platz. Selbst auf Stühlen oder Schränken kann man sie problemlos stellen. Entscheidend ist die Größe und das Fassungsvolumen, in der man den Kühlschrank kauft. Es kommt auf Ihre individuellen Bedürfnisse an, welche Mengen an Lebensmitteln Sie dort kühlen möchten und ob und wie viel Sie in einem Gefrierfach tief kühlen möchten.

Es gibt Tischkühlschränke in allen möglichen Formen und Farben. Ein Tischkühlschrank muss nicht unbedingt im klassischen weiß gekauft werden. Es gibt durchaus auch auffälligere Farben wie rot oder blau. Eine edle Farbe ist silber. Ein Kühlschrank in silber macht einen vorzüglichen Eindruck. Doch auch rote Tischkühlschrank sind sehr beliebt bei jungen Leuten. Ein echter Blickfang der jedem Raum zum Leben bringt.

Jetzt zu den Bestsellern der Mini Kühlschränke!

Worauf müssen Sie beim Kauf von einem Tischkühlschrank achten?

Es gibt viele Punkte, die Sie beim Kauf einen Tischkühlschrank beachten müssen.

Das Fassungsvermögen hat eine große Rolle, denn je mehr Volumen der Tischkühlschrank hat, desto mehr Getränke und auch Speisen bringen Sie darin unter.

Wenn Sie also ein mobiles Gerät zum Reisen suchen, empfiehlt es sich unter den Minikühlschränken zu schauen. Dort gibt es viele Modelle die sich für Reisen perfekt eignen, da Sie vom Volumen meist nur im zweistelligen Bereich liegen und ein 12 V Anschluss für den Zigarettenanzünder im Auto mit im Lieferumfang enthalten haben. Es gibt verschiedene Effizienzklassen auf die Sie besonders achten sollten. Die Klassen A, A+, A++ sind besonders engergiesparend. Von den älteren Klassen wie B bis D würden wir Ihnen abraten, da diese viel mehr Energie verbrauchen.

Eine Vielzahl der tollen Kühlschränke ist sehr geräuscharm. Das sorgt wiederum für Einsatzmöglichkeiten auch in Räumen wo es ruhig sein soll. Preislich bekommt man die günstigsten Modelle ab 120 Euro bis 500 Euro. Dadurch das diese Tischkühlschränke sehr energieeffizient arbeiten, ist der Sparvorteil extrem. Auf die Jahre gesehen, kommt da schnell mal ein dreistelliger Eurobetrag zusammen, den man durch den Neukauf einspart. Unterschätzen Sie das auf keinen Fall. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken. Mit dem gesparten Geld können Sie Ihre Urlaubskasse auffüllen oder andere schöne Haushaltsgeräte dafür kaufen.

Profi Tipp – Tischkühlschrank:

Frische Lebensmittel halten sich im Kühlschrank maximal vier Tage. Bedenken Sie das, bevor Sie das Fassungsvolumen für Ihren neuen Kühlschrank bestimmen. Lieber einen vom Volumen kleineren Kühlschrank wählen und diesen richtig befüllen, als einen zu großen Kühlschrank zu kaufen, welcher zu viele Leerräume hat. Leerräume in einen Kühlschrank rauben viel Energie. Viele Haushalte horten Ihre Lebensmittel in Ihren Kühlschränken. Weniger ist manchmal mehr dies gilt auch für den Kühlschrankkauf.

Zu viel Leerräume ziehen Ihren Tischkühlschrank zusätzliche Energie. Wählen Sie die Größe von Ihrem Kühlschrank mit Bedacht aus. Denn was bringt Ihnen ein zu großer Kühlschrank? Er kostet mehr Energie und die meisten frischen Lebensmittel halten sich auch im Kühlschrank nicht länger wie vier Tage. Ein Vorrat an frischen Lebensmitteln und Getränken von vier Tagen bekommen Sie auch in einen kleinen Tischkühlschrank. In der heutigen Zeit leben wir in einer Wegwerfgesellschaft. Sie sparen dadurch Energie und das sorgt für mehr Geld in Ihrer Haushalttskasse. Und obendrauf machen Sie noch etwas gutes für Ihre Umwelt.

Welche Arten von Tischkühlschrank gibt es?

Es gibt Tischkühlschränke die mit Kompressor laufen und dadurch etwas lauter sind. Im Gegensatz sind die Tischkühlschränke mit Absorber Funktion, die etwas leiser sind. Besonders eignet es sich den Tischkühlschrank direkt neben Ihrem Arbeitsbereich aufzustellen, damit Sie bei anstrengenden Arbeitstagen immer Zugriff auf Lebensmittel und Getränke haben. Oder vielleicht sogar direkt neben Ihrem Bett in Ihrem Schlafbereich. Dann würden wir Ihnen empfehlen eher einen mit Absorber Funktion zu wählen, denn diese Kühlschränke arbeiten leiser. Achten Sie einfach auf die Angabe der Dezibel (DB).

Generell sollten Sie sich noch entscheiden, ob Sie einen Tischkühlschrank mit oder ohne Gefrierfach haben möchten. Die Tischkühlschränke ohne Gefrierfach sparen Ihnen bis zu ein Drittel Energiekosten ein. Ein Kühlwürfelfach hat natürlich auch seine Vorzüge. Vor allem bei heißen Temperaturen sorgt ein Getränk mit Kühlwürfel für einen vorzüglichen Kühlungseffekt. Auch auf Partys eignet sich diese Eigenschaft ebenso besonders. Ein Cocktail gekühlt mit Eiswürfel aus den eigenen Kühlschrank mit Schirmchen und einer exotischen Frucht. Kommt der Cocktail inklusive Eiswürfel aus den eigenen Kühlschrank schmeckt er natürlich umso besser.

Jetzt zu den Bestsellern der Mini Kühlschränke!

Vom Fassungsvolumen gibt es Tischkühlschränke von 43 Liter bis 200 Liter Fassungsvolumen. Umso mehr Volumen die Kühlschränke haben, umso mehr kosten die Kühlgeräte dann auch.

Beliebte Marken sind: Liebherr, Bomann, Gorenje, Severin, BEKO, Comfee, Bauknecht und viele mehr. Ein Tischkühlschrank mit Gefrierkombination ist sozusagen ein Kombigerät. Haben Sie vor auch größere Mengen tiefzukühlen? Dann empfiehlt es sich, sich einen Tischkühlschrank mit Gefrierkombination anzuschaffen. Eine weitere Möglichkeit wäre es, sich einen normalen Tischkühlschrank ohne Gefrierkombination zu kaufen und sich anschließend einen kleinen Gefrierschrank zu Ihrem Tischkühlschrank zu besorgen. So hätten Sie beide Kühlschränke voneinander getrennt. Haben Sie zum Beispiel zu wenig Platz für ein weiteres Kühlgerät könnten Sie Ihren Gefrierschrank auch im Keller oder sonstigen kleinen Räumen unterbringen.

Wichtige Punkte beim Kauf eines Tischkühlschrank:
  • Energieeffizienzklasse, Wählen Sie mindestens eine dieser Klassen A , A+, A++, A+++
  • (DB) Dezibel Angabe ob der Tischkühlschrank geräuscharm ist
  • Fassungsvolumen in Liter. Stellen Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen: Wie viel möchte ich in meinen Kühlschrank an Lebensmittel unterbringen? Benötige ich ein Gefrierfach? Wenn ja wie viel Fassungsvolumen soll das Gefrierfach haben?
  • Überprüfen Sie ob der Tischkühlschrank freistehend ist oder ob er sich auch als Einbaukühlschrank eignet
  • das Fassungsvolumen des Gefrierfachs spielt eine wichtige Rolle. Schauen Sie das es über die gewünschte Anzahl an Liter verfügt um keine bösen Überraschungen zu erleben
Vorteile von einem Tischkühlschrank:
  • Findet fast überall geeigneten Platz auch auf Schränken und Tischen
  • Günstig im Verbrauch
  • Kühlleistung genauso gut wie bei den großen Kühlschränken
  • Meisten Kühlschränke sind sehr leise
  • Diese Art von Mini Kühlschränken sind leicht zu transportieren. Besonders bei einem Umzug erleichtert das Ihre Arbeit und spart Ihnen Zeit und Geld.

Unser Fazit zu Tischkühlschrank:

Ob als Zweitkühlschrank oder als Erstgerät für eine Single Wohnung, es gibt so viele Einsatzmöglichkeiten für einen Tischkühlschrank. Immer mehr Menschen legen sich einen Tischkühlschrank zu, um ihre Getränke dort zu lagern. Somit bleibt mehr Platz für Lebensmittel in Ihrem großen Kühlschrank.

Zudem sieht ein Tischkühlschrank optisch auch noch verdammt gut aus. Und sind ein Blickfang egal in welchen Raum man dise aufstellt. Ob Sie einen großen Tischkühlschrank wählen oder einen kleinen Mini Tischkühlschrank, das müssen Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen selbst entscheiden.

Besonders eignen sich die kleineren Tischkühlschränke für Single Haushalte, Büroräume, Pausenräume und auch für Partykeller. Die meisten Modelle werden als freistehender Kühlschrank verwendet. Die Zeit ist längst vorbei wo man alle Getränke und Lebensmittel in einem einzigen Kühlschrank untergebracht hat. Die meisten Menschen besitzen zwei Kühlschränke. Einen, um dort hauptsächlich Ihre Lebensmittel zu lagern und den anderen, um kleinere Snacks und Getränke darin zu kühlen.

Mini Kühlschränke eignen sich auch besonders als Tischkühlschrank. Aufgrund Ihrer kleinen kompakten Größe kann man Sie sehr gut auf Tische oder sonstige Möbelstücke stellen.

Wir haben sechs Mini Kühlschränke getestet und zu jedem diese tollen Geräte einen Testbericht geschrieben. Wir würden Ihnen wärmstens ans Herz legen, sich diese Testberichte anzuschauen und zu lesen.

Vor allem die Top drei Geräte haben fantastische Ergebnisse erzielt und könnten aus dem Grund sehr interessant für Sie sein.

Gewinner des Tests war der Tischkühlschrank von Bomann KB 389. Überzeugte vor allem durch seine Kühlleistung wie ein ganz großer Tischkühlschrank.

Knapp geschlagen geben musste sich das optische Highlight von Mobicool F 16. Durch seine knalligen Farben sticht er in jedem Raum hervor. Doch auch das Innenleben des Mobicool F 16 war überzeugend. Deshalb ein guter zweiter Platz.

Einen guten dritten Platz erhielt der Tischkühlschrank von Comfee KB 5047. Dieser Tischkühlschrank hat alle Vorzüge die man sich an einen solchen Gerät nur wünschen kann.

Den vierten Platz in unserem Test belegte der Tischkühlschrank von Amway. Dieser kleine Kühlschrank ist insbesondere als Reisekühlschrank geeignet. Für Menschen die oft und gerne unterwegs sind und auf Ihren Reisen nicht auf gekühlte Speisen und Getränke verzichten möchten.

Den 5. Platz ergatterte sich der Tischkühlschrank von Severin KB 9827. Ein toller kleiner Kühlschrank mit integriertem Gefrierfach. Durch das Gefrierfach können Sie noch kühlere Getränke im Sommer genießen.

Auf den letzten Platz und dennoch ein Sieger ist der Tischkühlschrank von Exquisit KB 45. Ebenso mit Gefrierfach, doch leider ohne Innenraumbeleuchtung.

Diese kleinen Tischkühlschränke können wir Ihnen mit besten Gewissen empfehlen. Nicht umsonst sind einige davon Bestseller bei Amazon. Für ein bis zwei Personen Haushalte reicht das Füllvolumen dieser Mini Kühlschränke gut aus.

Jetzt zu den Bestsellern der Mini Kühlschränke!

Welcher Kühlschrank für ein Wohnmobil?

Ein Wohnmobil und ein Kühlschrank gehören ohne Widerspruch immer zusammen. In den meisten Wohnmobilen wird von den Herstellern vom Wohnmobil ein Kühlschrank inklusive Küchenzeile bereits eingebaut und Sie haben als Kunde kaum die Möglichkeit, etwas zu ändern. Wenn Sie allerdings in die Situation kommen, sich selbst ein Wohnmobil zusammen setzen …

Mehr lesen »

Welches Reinigungsmittel für den Kühlschrank?

Wie wir schon in unserem Hauptartikel zum Coca Cola Kühlschrank beschrieben haben, ist das Reinigungsmittel an sich frei wählbar. Allerdings versprechen einige Hersteller, dass ihre Produkte den Kühlschrank von allen Keimen befreien können. Doch wie es auch bei vielen anderen Reinigern ist, müssen Sie sich immer bewusst sein, dass die …

Mehr lesen »

Welches Obst gehört in den Coca Cola Kühlschrank?

Obst an sich kann lange gelagert werden und Ihnen auch nach vielen Tagen noch köstlich schmecken. Trotzdem muss darauf hingewiesen werden, dass nicht jedes Obst in den Kühlschrank gehört. Grund ist vor allem, dass einige Früchte die Kälte nicht ertragen können und daher schnell eingehen. Wenn Sie vorhaben, Früchte in …

Mehr lesen »

Was tun, wenn das Licht im Kühlschrank nicht mehr geht?

Es ist doch jedes Mal eine Freude den Coca Cola Kühlschrank aufzumachen und dann sich sein Repertoire an Lebensmittel genau anzuschauen. Doch auf einmal öffnen Sie den Coca Cola Kühlschrank und alles bleibt dunkel. Selbst nach mehreren Versuchen weigert sich die Lampe zu funktionieren und es steht außer Frage, dass …

Mehr lesen »

Wohin mit dem Coca Cola Kühlschrank in der Küche?

Ihre Küche ist an sich wie ein Arbeitsplatz. Es gibt überall gewisse Stationen, wo Sie Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst usw. nach und nach bearbeiten, bis am Ende ein köstliches Gericht entsteht. Die erste Station ist dabei meistens der Kühlschrank, wo Sie die meisten Zutaten lagern. Danach folgen im Regelfall alle …

Mehr lesen »

Wohin fließt das Kondenswasser im Kühlschrank?

Das Kondenswasser, was durch die Kühlung der Lebensmittel im Coca Cola Kühlschrank entsteht, sammelt sich zunächst am Lebensmittel und fließt dann ab. Am Ende ist es die Physik, die dafür zuständig ist, dass das Kondenswasser nur eine Richtung kennt: Nach unten. Genau da, wo Ihr kostbares Obst und Gemüse gelagert …

Mehr lesen »

Wo ist der Kühlschrank zu kalt?

Wer kennt das nicht: Wir freuen uns auf eine frische Tomate aus dem Coca Cola Kühlschrank und sobald wir die Tür öffnen, müssen wir zu unserem Bedauern feststellen, dass die Tomate bereits Gefrierbrand hat; sprich: Es haben sich Eiskristalle an der Tomate gebildet. Das kann Ihnen mit jedem Lebensmittel passieren, …

Mehr lesen »

Wo kommt was in den Coca Cola Kühlschrank?

Wie bereits im Hauptartikel kurz angeschnitten, ist es wichtig, dass die Lebensmittel in einer gewissen Ordnung in den Kühlschrank eingeräumt werden. Grund sind vor allem die unterschiedlichen Kältezonen, die im Coca Cola Kühlschrank herrschen. Arbeiten wir uns am besten von oben nach unten durch: Ganz oben gehören vor allem Lebensmittel …

Mehr lesen »

Wohin mit dem kaputten Coca Cola Kühlschrank?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt und Sie müssen den Coca Cola Kühlschrank ersetzen. Kein Wunder, denn der Kühlschrank von Coca Cola läuft den gesamten Tag und das fordert insbesondere die Elektronik enorm. Dann kommt der Tag, wo die Kühlung versagt und Sie den defekten Coca Kühlschrank entfernen müssen. Doch wohin mit …

Mehr lesen »