Coca Cola Kühlschrank – 4 Produkte im Vergleich

Ein Kühlschrank mit einem passenden Party Look sieht natürlich gut aus. Das Problem ist nämlich oft, dass nicht genug Platz im normalen Kühlschrank ist, um Getränke kühl zu stellen und dann letztendlich zu wenig Getränke kühl sind. Eine Lösung hierfür bietet ein Coca Cola Kühlschrank. So können Sie sogar beim Feiern ausreichend kühle Getränke genießen.

Wenn Sie noch mehr über den Coca Cola Kühlschrank erfahren möchten und wissen wollen, welcher der Richtige für Sie ist, finden Sie ausreichend Informationen hier auf dieser Seite.

Coca Cola Retro-Look

  • Volumen: für mind. 12 Dosen
  • Energieeffizienzklasse: A

Husky HUS-HC 166

  • Volumen: 130 l
  • Energieeffizienzklasse: A+

Husky HUS-CC 165

  • Volumen: 50 l
  • Energieeffizienzklasse: A

Coca Cola Kühlschrank – Das Wichtigste in Kürze!

Fassungsvermögen
Bevor Sie sich für Coca Cola Kühlschränke umschauen, überlegen Sie sich, wie viel Platz der zukünftige Kühlschrank haben muss bzw. wie viel Liter reinpassen sollen. Kleinere Modelle sind bestens geeignet für einen gelegentlichen Einsatz auf Partys, größere Kühlschränke bieten darüber hinaus noch Platz für Lebensmittel und ersetzen einen normalen Kühlschrank im Single Haushalt.
Sparsamkeit zahlt sich aus
Insbesondere der Coca Cola Kühlschrank für Partys steht im Verruf, einen hohen Stromverbrauch aufzuweisen, der sich auf der nächsten Stromrechnung niederschlägt. Daher müssen Sie darauf achten, diese kleinen Stromfresser nach jeder Party direkt wieder abzuschließen. Wollen Sie sich wirklich damit ärgern? Investieren Sie doch lieber gleich in einen sparsamen Coca Cola Kühlschrank! Langfristig werden Sie so viel Geld sparen.
Kühlen oder auch einfrieren?
Bei einigen Modellen von Coca Cola Kühlschränke ist sogar ein Tiefkühlfach mit integriert. Insbesondere für Partys kann das von Vorteil sein, wenn Sie Eiswürfel für Ihre Drinks brauchen oder eine hochprozentige Flasche Alkohol eiskalt mit Ihrem Freundeskreis genießen möchten. Trotzdem ist der Platz sehr begrenzt. Wenn mehr gekühlt werden soll, empfiehlt sich gleich einen Minitiefkühlschrank separat zu kaufen.

Worauf ist beim Kauf vom Coca Cola Kühlschrank zu achten?

Der Kauf bei Amazon Prime von einem Getränkekühlschrank sollte vorher gut überlegt werden. Welche Maße braucht der Coca Cola Kühlschrank, wie viel Fassungsvermögen, sprich Liter soll er haben und letzten Endes: Wollen Sie nur die Flaschen mit Bier und anderen Köstlichkeiten kühlen oder auch Lebensmittel? Dies und noch mehr gilt vor Kauf zu klären. Wir helfen Ihnen dabei und gehen Punkt für Punkt die wichtigsten Fragen für den Kauf vom Coca Cola Kühlschrank bei Amazon Prime.

Wofür möchte ich meinen neuen Coca Cola Kühlschrank verwenden?

Bevor Sie über den Kauf eines Coca Cola Kühlschrank nachdenken, sollten Sie für sich fragen, was genau Sie in dem Kühlschrank lagern wollen. Wenn Sie zum Beispiel alleine wohnen und die meiste Zeit lieber auswärts essen, ist ein Kühlschrank mit kleinen Maße eher für Sie geeignet. Flaschen und Essen passen ideal rein und der Stromverbrauch ist gering. Ein Kompaktkühlschrank, also mit einem Gefrierfach, ist eine Überlegung wert, wenn Sie in Ihrem Coca Cola Kühlschrank auch Tiefkühlessen wie Pizza, Fertigsnacks oder Spinat aufbewahren wollen.
Abseits davon kann sich auch im Büro die Anschaffung von einem Coca Cola Kühlschrank lohnen. Was wünscht man sich im Sommer mehr als gekühlte Getränke griffbereit zu haben? Das steigert die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter enorm! Von dem Maße ähnliche Modelle finden Sie typischerweise in Hotelzimmern mit einer Minibar.
Oder Sie denken darüber nach Campen zu gehen. Auch hier sind Coca Cola Kühlschränke äußerst beliebt, um Flaschen und Essen kühl zu lagern. Grund dafür ist, dass Sie den Minikühlschrank problemlos mit Strom betreiben können.
Eine weitere Möglichkeit, die weniger offensichtlich ist, ist der Einsatz zur Medikamenten und Luxus Kosmetika Aufbewahrung. Wer möchte denn schon seine 100€ Augencreme neben den Hackbraten aufbewahren? Dann lieber zu einem Minikühlschrank von Coke greifen, den Sie ins Badezimmer stellen. Die Aufbewahrung von Medikamenten ist vor allem für Seniorenheime eine Überlegung wert. Ein Minikühlschrank nimmt nicht viel Platz weg, ist im Stromverbrauch akzeptabel und kann daher in jedem Zimmer separat gestellt werden.

Fürs Camping, Picknick oder für unterwegs gibt es auch passende Kühlschränke sowie Kühlboxen. Manche Coca Cola Kühlschränke können Sie auch im Auto anschließen. Eine weitere gute Alternative für unterwegs ist eine einfache Kühlbox mit einem Absorber oder Peltier Kühlsystem.

Reicht mit der Platz im Coca Cola Getränkekühlschrank?

Viele unterschätzen das Platzangebot von einem Minikühlschrank. Wie bereits im ersten Punkt angedeutet, eignet sich ein Minikühlschrank von Coke vor allem, wenn kaum Platz zur Verfügung steht. Um die Fläche optimal auszunutzen, überlegen Sie sich vorher, wofür Sie den Platz vom Coca Cola Kühlschrank brauchen werden. Sehr interessant ist ein Minikühlschrank von Coca Cola vor allem, wenn Sie einen Coca Cola Kühlschrank als Bierkühlschrank und den anderen für das Essen nutzen wollen, wie zum Beispiel auf einer Party.
Optimal wird der Coca Cola Kühlschrank ausgenutzt, wenn Sie nur eine Kategorie von Nahrungsmittel aufbewahren wollen, zum Beispiel Getränke in Flaschen und dazu noch Lebensmittel in stapelbare Verpackungen. Sie werden dann sehen, was für ein Platzwunder ein Coca Cola Kühlschrank sein kann!
Darüber hinaus sorgen diese Haushaltsgeräte dafür, dass vor Ort mehr Platz zur Verfügung steht. Sie lassen sich ohne Probleme an vielen Orten unterbringen; zum Beispiel unter einem Tisch, einer Ladentheke oder sogar direkt an eine Wand geschraubt. Somit können Sie die Oberfläche vom Coca Cola Kühlschrank auch als zusätzliche Arbeitsfläche gebrauchen.

Ist der Stromverbrauch bei einem Coca Cola Kühlschrank nicht zu hoch?

Ein üblicher Getränkekühlschrank von Coca Cola ähneln sich im Stromverbrauch sehr zu einem normalen Kühlschrank. Im Schnitt hat ein Minikühlschrank von Bosch oder Husky einen Stromverbrauch in der Energieeffizienzklasse A bis B. Bei sehr guten und neuen Modellen ist sogar A+++ möglich. Daher ist der alte Gedanke, dass Kühlschränke im Kleinformat Energiefresser sind, längst überholt. Ein Minikühlschrank von Bosch oder Husky ist leistungsstark und zugleich energieeffizient!

Ist die Lautstärke bei einem Getränkekühlschrank nicht zu hoch?

Bei Kühlschränke im Kleinformat von Coke wird eine von zwei Technologien eingesetzt. Von der Technologie hängt dann auch die Lautstärke ab, mit der Sie rechnen müssen.
Die erste Technologie finden Sie in Kompressionskühlschränken. Beim Thema Lautstärke sind sie der Vorreiter; dafür sind sie aber günstiger in der Anschaffung. Wegen der erhöhten Lautstärke ist daher der Einsatz im Partykeller oder in der Küche am ehesten geeignet. In diesem Umfeld stört die Lautstärke vom Coca Cola Kühlschrank eher weniger. Als störend kann die erhöhte Lautstärke eher wahrgenommen werden, wenn Sie einen Kompressionskühlschrank z.B. in Ihr Wohnzimmer stellen.
Weniger Lautstärke produziert dagegen ein Absorberkühlschrank. Diese Kühlschränke werden mit einem Wasser-Ammoniak Gemisch betrieben. Zwar sind sie in der Kühlung nicht so effektiv wie ein Kompressionskühlschrank, punkten aber dafür insbesondere im Punkt Lautstärke; sie sind so gut wie lautlos. Wie die beiden Kategorien der Kühlschränke genauer funktionieren, erfahren Sie am Ende der Seite.

Jetzt Angebote vergleichen!

Bin ich mit Coca Cola Kühlschränke mobil?

Kühlschränke von Coca Cola eignen sich auch wunderbar zum Reisen. Egal ob er bereits in Ihrem Wohnwagen integriert ist oder Sie in sich mit ins Zelt stellen; ein Minikühlschrank kühlt Flaschen und Essen schnell und zuverlässig. Trotzdem muss immer darauf geachtet werden, dass ein Stromanschluss in der Nähe ist. Ansonsten kann der Coca Cola Kühlschrank Ihre Getränkeflaschen nicht kühlen.
Alternativ sind dann bei fehlenden Stromanschluss Kühlboxen zu empfehlen. Sie brauchen keinen Strom aufgrund des thermoelektrischen Prinzips und dem erzeugten Peltier-Effekt. Ein weiterer Vorteil bei der Kühlbox ist, dass Sie sie im Auto an den 12 V Anschluss anschließen können. Auch wenn die Isolierung ähnlich der Isolierung von einem Coca Cola Kühlschrank ist, sind sie trotzdem weniger Leistungsstark. Dazu kann die Isolierung nicht den Kältegehalt gewährleisten wie von dem eines elektrisch betriebenen Kühlschrankes. Daher ersetzt eine Kühlbox auf keinen Fall einen Coca Cola Kühlschrank.

Wo kaufe ich meinen neuen Coca Cola Kühlschrank: Internet oder Fachhandel?

Mittlerweile wissen Sie, was für Anforderungen Ihr neuer Coca Cola Kühlschrank erfüllen muss und Sie haben sich sicherlich schon im Internet über einige Modelle informiert bzw. werden hier noch viele weitere Informationen erhalten. Trotzdem steht noch die Frage offen, ob es sich am Ende eher lohnt, Kühlschränke im Fachhandel oder im Internet zu kaufen. Dafür schauen wir uns kurz und knapp die wesentlichen Punkte an, die für die beiden zur Verfügung stehenden Optionen sprechen:

Internet

  • Sehr große Auswahl an Kühlschränke
  • Zugriff direkt von der Couch aus
  • Oft günstigere Preise als im Laden
  • Ungebunden von Öffnungszeiten
  • Lieferung nach Hause
  • Kundenrezensionen

Fachhandel

  • Kompetente Beratung
  • Kühlschrank vor dem Kauf direkt ansehen
  • Gebunden an Öffnungszeiten
  • Meist teurere als im Internet
  • Anfahrtswege

Coca Cola Kühlschrank – die wichtigsten Hersteller im Vergleich

Im folgenden werden wir uns die großen Namen im Bereich Coca Cola Kühlschränke und ihre Bierkühlschränke genauer an. Beginnen werden wir mit der englischen Firma Husky

Husky HUS CC 165 Getränkekühlschrank

Husky 165 Getraenkekuehlschrank
Abbildung 1: Husky 165 Getraenkekuehlschrank

Der Bierkühlschrank von Husky sticht sofort durch sein professionelles Design bei Amazon Prime ins Auge. Seitenwand und Glastür vom Coca Cola Kühlschrank sind verziert mit dem typischen weißen Coca Cola Schriftzug. Mit dem Maße 43 x 48 x 51 cm ist der Bierkühlschrank von Husky fast ein perfekter Würfel und bietet darin ein Fassungsvermögen von 50 Liter. Genug Platz für Flaschen aller Art. Das Gehäuse vom HUS CC 165 Bierkühlschrank ist aus pulverbeschichteten Metall. An der oberen und unteren Seite der Glastür hat Husky beim HUS CC 165 silberfarbene Leisten angebaut. Ein Blick ins Innere vom Husky Coca Cola Kühlschrank wollen wir Ihnen beim Husky Coca Cola Kühlschrank auch nicht verwehren: Im Inneraum befindet sich ein herausnehmbares Gitter und dabei hat Husky auch daran gedacht, Ihnen die Reingung vom Getränkekühlschrank zu erleichtern; Die Ecken und Kanten sind beim HUS CC 165 Coca Cola Kühlschrank als Hohlkehle ausgebildet, um jeden Schmutz einfach loszuwerden. Beim Hus Getränkekühlschrank von Husky können Sie Ihre Flaschen und Lebensmittel in fünf Kältestufen bei einem Jahresverbrauch von 84 Kilowattstunden kühlen. Schauen wir uns als nächstes an, wie viel Flaschen sie insgesamt in den HUS CC 165 rein bekommen. Entweder passen in diesem Getränkekühlschrank von Husky 22 Flaschen mit 0,33 Liter Inhalt (also knapp ein Kasten Bier; die anderen können Sie vorher zum Anstoßen trinken) oder 9 Flaschen mit 1,5 Liter Inhalt.
Aufgrund des schicken Designs gehört dieser Coca Cola Kühlschrank von Husky nicht in die Küche zu den anderen Haushaltsgeräte. Der Coca Cola Kühlschrank rundet mit seinem Design einen Filmeabend in Ihrem Wohnzimmer im Freundeskreis perfekt ab; Ihr Wohnzimmer wird glatt zum Kino nur ohne die lange Werbung.
Auch für die nächste Geburtstagsparty im Freundeskreis sind solche Kühlschränke von Husky gern gesehen. Die Gäste können sofort sehen, was für Getränke vorhanden sind.
Bei der Lautstärke sind sich allerdings nicht alle Verbraucher einig. Die einen finden den Husky Coca Cola Kühlschrank ein wenig zu laut, die anderen empfinden die Geräusche nicht als störend. Es ist also letzten Endes eine sehr subjektive Empfindung. Testen Sie selbst und bestellen Sie noch heute einen Husky Coca Cola Kühlschrank bei Amazon Prime!

Husky HUS HC 166 Highcube Kühlschrank

Husky HUS 166 Getraenkekuehlschrank
Abbildung 2: Husky HUS 166 Getraenkekuehlschrank

Im Vergleich zum HUS HC 165 ist der Highcube Coca Cola Kühlschrank von Husky erstaunlich sparsam für einen Bierkühlschrank. Für Kühlschränke, die am ehesten auf Partys eingesetzt werden, ist das eine Seltenheit. Die meisten Kühlschränke auf Partys haben eine Energieeffizienzklasse von A oder B, doch dieser Coca Cola Kühlschrank hat  A+. Wie der Name schon sagt, ist der Highcube kein würfelförmiger Coca Cola Kühlschrank, sondern ein Standgerät. Mit seinem Maße von 83,5 cm Bauhöhe passt er sogar unter die Arbeitsplatte zu andern Haushaltsgeräte. Doch auch für die Party ist er sehr gut geeignet; gerade einmal 110 kWh verbraucht der HUS HC 166 Highcube Coca Cola Kühlschrank von Husky.
Weiterhin hat auch Husky hier wieder auf Design gesetzt. Die Glasfront vom Highcube Coca Cola Kühlschrank ermöglicht einen Blick in auf die Vorräte im Highcube Die Isolation ist bei einem Highcube mit einer massiven Tür besonders schwer, daher umso überraschender die hohe Energieeffizienz! Schauen wir uns im Highcube Coca Cola Kühlschrank von Husky genauer um, finden wir sage und schreibe 115 Liter Fassungsvermögen. Daher bietet dieser Bierkühlschrank genug Platz für 0,5 Liter Flaschen.
Auch in Sachen Lautstärke überzeugt der Highcube. Gerade einmal 39 dB erzeugt der Coca Cola Kühlschrank. Im Vergleich dazu haben übliche Kühlschränke im Miniformat 44 bis 46 dB.

Jetzt Angebote vergleichen!

Bomann KB 389 Coca Cola Kühlschrank

Bomann Getraenkekuehlschrank
Abbildung 3: Bomann Getraenkekuehlschrank

In Bierkühlschrank von Bomann finden Sie einen Thermostat, um die perfekte Kühlung für Ihre Flaschen und Lebensmittel einzustellen. Eine wichtige Funktion, da nicht alle Getränke und Lebensmittel die selbe Kälte brauchen. Eine Sektflasche kann eiskalt aufbewahrt werden, aber Ihrem Sandwich wird die Kälte nicht gut tun.
Zum Fassungsvermögen lässt sich sagen, dass 43 Liter absolut ausreichen, um für Ihren Eigengebrauch genügend Sachen kühl stellen können. Doch wenn Sie mehr Platz brauchen, wie zum Beispiel bei einer Hotelbar, stößt der Coca Cola Kühlschrank schnell an seine Grenzen. In diesem Fall sollten Sie zu einem größeren Kühlschrank lieber greifen.
Die Kunden sind vor allem überzeugt, weil der Kühlschrank besonders leise und kompakt ist. Außerdem hat der Minikühlschrank sogar ein Eisfach eingebaut, womit Sie ganz einfach Eiswürfel für Ihre Drinks produzieren können. Doch dann ist der Platz schon aufgebraucht; Ihre großen Eispackungen werden hier Platzangst bekommen.

Hinweis: Behalten Sie bei der Platzierung vom Bomann Kühlschrank im Hinterkopf, dass der Bierkühlschrank keine Innenbeleuchtung hat. Daher platzieren Sie ihn so, dass eine externe Lichtquelle in der Nähe ist.

Bosch KIR21VF30 Serie 4 Minikühlschrank

Bosch Minikuehlschrank
Abbildung 4: Bosch Minikuehlschrank

Bosch bietet Ihnen hier einen Coca Cola Kühlschrank, der mehr Platz hat als nur für Flaschen und auch entsprechende Funktionen anbietet. Damit Ihre Lebensmittel immer die optimale Konsistenz behalten, finden Sie im Bosch Kühlschrank die FreshSense Funktion. Die Sensoren prüfen und steuern die ganze Zeit die Temperatur von der Umgebung, dem Kühlschrank und Gefrierschrank. Damit ist die Innentemperatur im Kühlschrank immer unabhängig von der Außentemperatur.
Um die Vitamine in den Lebensmitteln zu bewahren, hat der Bosch Kühlschrank die Super-Kühlen Funktion. Damit werden die Lebensmittel im Bosch Kühlschrank schneller heruntergekühlt. Darüber hinaus verhindert die Funktion beim Bosch Minikühlschrank, dass sich die Lebensmittel im Kühlschrank erwärmen. Auf Knopfdruck reduziert sich die Temperatur im Bosch Kühlschrank auf 2°C. Um den Stromverbrauch nicht zu hoch zu treiben, schaltet sich die Funktion nach sechs Stunden automatisch wieder zurück. Insgesamt ist der Bosch Kühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A++ sehr sparsam und ersetzt normale Kühlschränke. Das alles bei einem Fassungsvermögen von 147 Liter.

Husky HUS CC 165 Husky HUS HC 166 Bomann KB 389 Bosch KIR21VF30
Maße 48 x 43 x 51 cm 56 x 54,5 x 83,5 cm 47 x 43,9 x 51 cm 54,2 x 53,8 x 87,4 cm
Energieeffizienzklasse A A + A ++ A ++
Fassungsvermögen 50 Liter 130 Liter 43 Liter 147 Liter
Jährlicher Energieverbrauch 84 Kilowattstunden 109 Kilowattstunden 84 Kilowattstunden 97 Kilowattstunden

Tabelle 1: Vergleich der Hersteller von Coca Cola Kühlschränke

Coca Cola Kühlschrank richtig reinigen  – wir zeigen Ihnen wie!

Zunächst brauchen Sie für die Reinigung von Ihrem Coca Kühlschrank wenige Reinigungsmittel. Um die Umwelt und Ihr Portemonnaie zu schonen, empfehlen wir einen einfachen Essig Reiniger. Essig ist das Universalmittel für fast alle Haushaltsgeräte und bewährt sich bereits seit Jahrzehnten. Wenn Ihnen aber eine Natronlösung lieber ist, dann können Sie die natürlich auch beim Coca Cola Kühlschrank verwenden. Schließlich zählt am Ende nur, dass der Coca Cola Kühlschrank wieder blitzsauber ist!
Neben dem Reiniger sollten Sie noch folgendes bereit halten:

  • Einen kleinen Eimer mit Wasser
  • Einen Schwamm
  • Ein Wischtuch
  • Ein Tuch zum Trocken Wischen

Vorbereitungen

Da der Coca Cola Kühlschrank zu den elektronischen Haushaltsgeräte gehört, sollten Sie vor dem Reinigen den Flaschenkühlschrank vom Netzteil nehmen. Damit verhindern Sie einen nicht wünschenswerten Kurzschluss. Anschließend räumen Sie alle noch darin sich befindenden Lebensmittel raus.

Tipp: Nehmen Sie sich am besten die Reinigung vom Coca Cola Kühlschrank vor, wenn sich Ihre Vorräte im Kühlschrank dem Ende neigen.

Die Lebensmittel können Sie in einer Kühlbox oder in einem kühlen Keller zwischenlagern. Im Winter ist es meistens kalt genug, dass die meisten Lebensmittel ohne besondere Kühlvorrichtung in eine Decke gewickelt aufbewahrt werden können. Achten Sie aber besonders bei leicht verderblichen Lebensmitteln, wie zum Beispiel rohem Fisch, darauf, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Vielleicht können Sie auch jemanden im Freundeskreis ansprechen, ob Sie seinen Kühlschrank kurz als Zwischenlager benutzen dürfen. Ansonsten bestellen Sie doch einfach eine Kühlbox bei Amazon Prime!
Auch wenn es nicht jedes Mal sein muss: ab und an sollten Sie auch den Coca Cola Kühlschrank ein Stück vorziehen und die Rückwand reinigen. Saugen Sie mit dem Staubsauger das Metallgitter ab und reinigen Sie – falls hier vorhanden – die Ablauföffnung für das Tauwasser mit einem Wattestäbchen. Bei manchen Modellen findet man diese Öffnung auch im Innenraum des Geräts.

Wann haben Sie das letzte Mal die Rückseite vom Coca Cola Kühlschrank sich angeschaut? Vielleicht wird es mal wieder Zeit! Nehmen Sie dafür einen Staubsauger und saugen die Rückseite vom Coke Minikühlschrank ab.

Coca Cola Kühlschrank blitzsauber in nur drei Schritten

Schritt eins: Die Einzelteile des Kühlschranks reinigen
Jetzt beginnen wir mit der richtigen Reinigung vom Coca Cola Kühlschrank ! Dafür nehmen Sie alle Ablagen und Schubfächer (falls vorhanden) aus dem Getränkekühlschrank raus. Um das beste Ergebnis zu erzielen, legen Sie die Ablagen vom Coca Cola Kühlschrank am besten in eine Seifenlauge im Spülbecken. Nehmen Sie anschließend einen Schwamm und waschen Sie die Einzelteile. Danach nehmen Sie sich das trockene Tuch und trocknen damit gründlich die Einzelteile ab.

Schritt zwei: Welches Putzmittel eignet sich am besten?
Im nächsten Schritt widmen wir uns den Innenwänden vom Getränkekühlschrank. Dafür verwenden Sie am besten einen geruchsneutralen Reiniger. Um Geld und die Umwelt zu schonen, können Sie Ihr eigenes Putzmittel für den Coca Cola Kühlschrank selbst herstellen. Dafür nehmen Sie einfach zwei Esslöffel Natron und einen Liter warmes Wasser.

Expertentipp: Füllen Sie am besten das selbst gemachte Reinigungsmittel in eine Sprühflasche. Damit erreichen Sie kinderleicht die hintersten Ecken im Coca Cola Kühlschrank.

Alternativ reicht auch bereits lauwarmes Wasser mit etwas Essig zum Reinigen vom Getränkekühlschrank. Vorteil von Essig ist, dass er nicht nur alle Gerüche beseitigt, sondern auch reinigt und desinfiziert. Unabhängig von Ihrer Vorliebe beim Reinigungsmittel für Kühlschränke und andere Haushaltsgeräte; achten Sie immer auf ein lauwarmes oder heißes Wasser. Dann haben Bakterien keine Chance mehr!

Ein besonderes Desinfektionsmittel ist weder für Kühlschränke noch andere Haushaltsgeräte wirklich notwendig. Viel wichtiger ist eine regelmäßige Reinigung vom Coca Cola Kühlschrank. Außerdem sollten Verkrustungen, Ablagerungen oder sogar Schimmel bereits im Vorhinein vermieden werden. Damit haben Sie bereits die Hauptursachen für einen verschmutzten Coca Cola Kühlschrank eliminiert.

Schritt drei: Den Coca Cola Kühlschrank richtig einräumen
Nachdem Sie die Innenteile vom Getränkekühlschrank gereinigt und getrocknet haben, können Sie die Fächer und Schubladen wieder einräumen. Gehen wir an dieser Stelle einmal davon aus, dass Sie in Ihrem Coca Cola Kühlschrank nicht nur Getränkeflaschen lagern, sondern auch andere Lebensmittel. Dabei ist wichtig den Kühlschrank nicht zu sehr vollzustopfen. Der Grund: Ihre Lebensmittel „atmen“. Damit Sie möglichst lange frisch bleiben, lassen Sie zwischen den Lebensmittel etwas Platz. Dann zirkuliert die Luft wesentlich besser.
Die Einordnung von Lebensmittel in dem Coca Cola Kühlschrank können Sie direkt von Ihrem normalen Kühlschrank übernehmen; bedeutet: Käse und zubereitete Speisen gehören nach oben, Joghurt und Quark gehören in die Mitte und Obst und Gemüse gehören nach unten; fern von Fleisch und Fisch.

Expertentipps für gepflegte Kühlschränke:

Vielleicht kenne Sie das auch: Einmal ordentlich den Getränkekühlschrank geputzt und im Nachhinein finden Sie Kratzer; egal ob bei der Isolierung oder im Inneren. Um das in Zukunft zu vermeiden, verzichten Sie auf Scheuerschwämme und aggressive Putzmittel. Auch wenn es zunächst ungewohnt klingt: Für die Reinigung vom Getränkekühlschrank reichen ein weiches Schwammtuch und sanfte Reinigungsmittel. Damit können Sie auch davon ausgehen, dass Ihre Lebensmittel nicht mit aggressiven Chemikalien in Kontakt kommen, wenn Sie den Getränkekühlschrank wieder eingeräumt haben. Bei Getränkeflaschen ist das vielleicht eher eine geringe Sorge, dafür bei Ihrem Essen umso größer.
Weiterhin ist Kaffeepulver der beste Geruchskiller für Kühlschränke und alle andere Haushaltsgeräte. Nehmen Sie dafür eine kleine Schüssel mit Pulver- oder Bohnenkaffee und stellen Sie die Schale in den Coca Cola Kühlschrank. Wenn Sie kein Kaffee Trinker sind, dann geht auch eine halbe Zitrone, Apfel oder Kartoffel, die sie mit etwas Natron bestreuen. Dann haben Sie gleich ein natürliches Deo für Ihren Getränkekühlschrank – ohne Chemie und für fast Lau!

Das folgende Video fasst noch einmal die wichtigsten Punkte für eine optimale Reinigung vom Coca Cola Kühlschrank:

Video 1: Anleitung zum Reinigen vom Coca Cola Kühlschrank

Coca Cola Kühlschrank und seine beste Ergänzung: Ein Minitiefkühlschrank

Neben dem Coca Cola Kühlschrank möchten wir Ihnen an dieser Stelle auch kurz einen Blick über ein weiteres Haushaltsgerät im Kleinformat geben: Dem Mintiefkühlschrank.
Er ist nicht nur eine Überlegung wert, um Ihre Getränkeflaschen mit hochprozentigem Alkohol eiskalt zu lagern. Der Minitiefkühlschrank eignet sich hervorragend zur Ergänzung zu Ihrem klassischen Kühlschrank. Er ist bedeutend platzsparender als eine Tiefkühltruhe und dazu noch sehr kompakt. Vor allem werden Sie dankbar sein, wenn einmal der Kühlschrank defekt sein sollte. In diesem Fall müssen Sie nicht – wie im Falle einer Kombination – auf beides verzichten. Das spart Ihnen viel Zeit und Nerven. Daher sind Minitiefkühlschränke nicht nur was für Single Haushalte, wo vor allem Flaschen mit Spirituosen und Tiefkühlpizzen Ihr zu Hause finden. Auch für Großfamilien bietet ein Minitiefkühlschrank von zum Beispiel Bosch zusätzlichen Stauraum, wenn in der großen Tiefkühltruhe der Platz ausgeht.

Das Fassungsvermögen
In der Regel haben Minitiefkühlschränke ein Fassungsvermögen zwischen 30 und 53 Liter. Die Modelle mit dem geringsten Fassungsvermögen erhalten Sie neu bereits für knapp 100 €. Im Aufbau sind dann die Minitiefkühlschränke aller Fassungsvermögen gleich: Sie erhalten zwei Bereiche, die mit einem Gitter voneinander getrennt sind. Der eine Bereich sind für Ihre Getränkeflaschen und der andere für die Lebensmittel. Die Maße von diesem Haushaltsgerät liegt im Durschnitt um die 50 cm in der Breite, 44 cm in der Höhe und 50 cm in der Tiefe. Das Gewicht liegt je nach Fassungsvermögen zwischen 14 und 20 kg.

Jetzt Angebote vergleichen!

Stromverbrauch
Genauso wie beim Coca Cola Kühlschrank gibt es je nach Modell unterschiedliche Energieeffizienzklassen. Die Modelle reihen sich zurzeit zwischen A+++ und B ein. Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Haushaltsgeräte mit der Energieeffizienzklasse A++ haben bereits gerade einmal einen Stromverbrauch von 84 kwh im Jahr, das sind gerade einmal 20 € an Strom.

Minitiefkühlschrank als Blickfang
Ähnlich wie bei einem Minikühlschrank gibt es nicht viele Variationen bei einem Coca Cola Kühlschrank, trotzdem ist das Angebot an verschiedenen Styles groß. Auf der einen Seite haben wir die klassischen Kühlschränke, die wie große Haushaltsgeräte in weiß erhältlich sind. Doch es gibt auch Geräte, die aus der Masse hervorstechen und mit dem Anspruch der modernen Zeit mitgehen. Vor allem eine Front im Edelstahl Look gibt dem Gerät ein modernes Design. Der Edelstahl ist dann beispielsweise in Silber oder Schwarz erhältlich.

Coca Cola Kühlschrank – Was Sie über die Kühlschränke und Firma noch nicht wussten

Coca Cola Kuehlschrank
Abbildung 5: Coca Cola Kuehlschrank

Wie bereits zu anfangs erwähnt, teilen sich Coca Cola Kühlschränke auf in Kompressionskühlschränke und Absorber Kühlschränke. Kommen jetzt zu dem Punkt, warum der Kompressionskühlschrank mehr Lautstärke erzeugt als der Absorber. Damit Ihre Getränkeflachen in einem dieser Kühlschränke kalt wird, findet folgender Ablauf statt: Das gasförmige Kältemittel wird durch einen Kompressor verdichtet, wodurch sich das Gas erwärmt. Am hinteren Teil dieser Kühlschränke befindet sich dann ein Verflüssiger, der die erzeugte Wärme an die Umgebung abgibt. Durch die Abgabe der Wärme kondensiert das Medium und strömt anschließend in den Verdampfer vom Kühlschrank. Der Verdampfer befindet sich im Inneren vom Kühlschrank. Durch diesen Prozess entsteht ein verdampftes Kältemittel, welches als Gas in den Kompressor gelangt, der außerhalb liegt. Genau hier liegt der Grund, warum die Lautstärke bei einem Kompressionskühlschrank höher ist als bei einem Absorber Kühlschrank.
Absorber Kühlschränke arbeiten mit einem Wasser-Ammoniak Gemisch. Dieses Gemisch wird durch eine Zugabe von Wärme getrennt und dann durch unterschiedliche Rohrsysteme weitergeleitet. Das Ammoniak wird dann im Kondensator vom Coca Cola Kühlschrank verflüssigt. Dabei gibt der Coca Cola Kühlschrank die Wärme an die Umgebung ab und der Kühleffekt wird erzeugt. Diese Technik hat sich mittlerweile am meisten durchgesetzt beim Bau vom Coca Cola Kühlschrank. Die Absorbertechnik entspricht eher dem Wunsch des Kunden der darin besteht, dass die Kühlschränke kaum Lautstärke erzeugen.

Energiespar-Tipps für Coca Cola Kühlschränke
Leere Kühlschränke verbrauchen zu viel Energie; daher empfehlen Experten beim Coca Cola Kühlschrank mindestens zwei Drittel von Fassungsvermögen zu nutzen. Darüber hinaus sollten Sie möglichst wenig die Tür öffnen und schließen, um Flaschen und Lebensmittel herauszunehmen. Bei jedem Öffnen vom Coca Cola Kühlschrank muss nämlich die eingedrungene Luft abgekühlt werden, was den Stromverbrauch erhöht. Gleiches gilt für die entnommenen Getränkeflaschen und Lebensmittel aus dem Coca Cola Kühlschrank. Stellen Sie die Speisen und Getränke möglichst schnell nach Gebrauch wieder rein, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Ferner sollten nur bereits abgekühlte Flaschen und Lebensmittel reingestellt werden.
Ein weiterer Punkt ist der Standort vom Coca Cola Kühlschrank. Bereits eine kühle Umgebung reduziert den Stromverbrauch enorm. Daher stellen Sie Kühlschränke nicht in unmittelbarer Umgebung zu einem Herd.

Coca-Cola – Eine braune Limonade erobert die Welt

Coca Cola Getraenkekuehlschrank retro
Abbildung 6: Coca Cola Getraenkekuehlschrank retro

Die beispielslose Erfolgsgeschichte von Coca Cola begann 1892 mit der Gründung vom Unternehmen. Seitdem ist Coca Cola nicht zu stoppen und verkauft bereits 3500 verschiedene Produkte in 200 Ländern der Welt. Neben Coca Cola sind auch Fanta, Sprite und Mezzo Mix als Marken auf Getränkeflaschen bekannt. In Deutschland hat Coca Cola seinen Hauptsitz in Berlin. Für die optimale Lagerung der Getränkeflaschen kooperiert Coca Cola mit IPV. Dabei handelt es sich um einen Spezialisten im Bereich Haushaltsgeräte – insbesondere bei Kühlgeräten. Sie sind für die Herstellung vom bekannten Coca Cola Kühlschrank verantwortlich. IPV ist ein Produktions- und Vertriebsunternehmen mit Sitz in Hungen-Inheiden, in der Nähe von Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist international tätig und ist Lizenzinhaber für die Kühlschränke im Kleinformat von Coca Cola mit seinem unverwechselbaren Design.
Die Kühlspezialisten haben das Produktions- und Vertriebsunternehmen 1994 gegründet. Der Standort befindet sich in Hungen-Inheiden, nahe bei Frankfurt am Main. Die Firma kann auf das Know-how der Kühltaschenfirma EZetil zurückgreifen, da in den Fabrik- und Büroräumen damals der gleichnamige Hersteller gegründet wurde. IPV ist ein international agierendes Unternehmen mit Partnern in Deutschland, Tschechien, Italien, Russland, China, Indien und den USA. Als Lizenzinhaber der Minikühlschränke Coca-Cola produziert der Betrieb Geräte mit dem unverwechselbaren Style des beliebten Erfrischungsgetränks.
Ein berühmtes Beispiel von Coca Cola Kühlschrank ist das Modell MF 15 Minikühlschrank. Er ist sehr kompakt und kann sogut wie überall aufgestellt werden. Ermöglicht wird das durch die Maße von 32,5 cm Tiefe, 28,5 cm Breite und 34 cm Höhe beim MF 15. Dazu ist der Mf 15 mit seinen 6 kg ein Leichtgewicht. Mit dem 12 Volt Anschluss können Sie den MF 15 Kühlschrank auch unterwegs als Bierkühlschrank nutzen. Mit 15 Liter Fassungsvermögen ist genug Platz für Ihre und die Getränkeflaschen aus Ihrem Freundeskreis. Genauer noch: Sie können 1 Liter Flaschen im Stehen im MF 15 lagern. Einer Spritztour zum Wasser mit kühlen Bier steht also nichts im Weg! Dank der Energieeffizienzklasse A+ ist der Stromverbrauch dabei sogar noch gering.
Das moderne und schicke Design im stilvollen Rot mit Tragegriff macht den MF 15 Coca Cola Kühlschrank zusätzlich zum echten Hingucker!
Neben der Kooperation mit IPV arbeitet Coke im Bereich Kühlschränke auch mit dem englischen Unternehmen Husky zusammen. Neben der besonders gut gelungenen Optik beim Coca Cola Getränkekühlschrank passt auch das zeitlose Coca-Cola Design in den modernen Haushalt. Dazu sind die Kühlschränke auffällig robust und durch den Eco-Modus im Stromverbrauch sparsam.

Fazit

In diesem Artikel haben Sie sich Ihr Knowhow angesammelt, um bei Amazon Prime sich den besten zu ihn passenden Coca Cola Kühlschrank zu finden. Sie kennen jetzt die unterschiedlichen Marken mit ihrer individuellen Maße und Fassungsvermögen in Liter. Darüber hinaus werden Sie in Zukunft kein Problem damit haben, den Coca Cola Kühlschrank langfristig sauber zu halten ohne dabei die Umwelt zu sehr zu belasten. Sie wissen, dass ein Coca Cola Getränkekühlschrank nicht nur für Flaschen geeignet ist, sondern auch für Lebensmittel. Aufgrund seiner kompakten Maße ist der Kühlschrank flexibel an Ihren Bedürfnisse anpassbar. Ob Sie ihn neben Ihre Couch hinstellen, um jederzeit ein gekühltes Bier oder Weißwein zur Hand haben, als Ersatz für einen zu großen Kühlschrank oder Sie den Coca Cola Kühlschrank im Büro aufstellen wollen; ein Minikühlschrank ist jederzeit eine Investition wert!